“SeitenWechsel®” – Lernen in anderen Lebenswelten

Wir freuen uns sehr, Sie und Ihre Gäste am Dienstag,
den 02. November 2010 um 19:00 Uhr zu einem Clubgespräch mit dem Thema

“SeitenWechsel®” – Lernen in anderen Lebenswelten

als ein “Weiterbildungsangebot für Führungskräfte“
bitten zu dürfen.

Beim SeitenWechsel® wechseln Führungskräfte eine Woche lang von der Welt der Zahlen in den Alltag von sozialen Institutionen und arbeiten zum Beispiel in einem Hospiz oder einer Drogenentzugsstation mit. 1100 Führungskräfte wurden seit 2000 bundesweit von der Patriotischen Gesellschaft von 1765 vermittelt.

Nicht die Fachkompetenz und der Status, sondern die persönliche Kommunikationsfähigkeit ist in der Woche entscheidend. SeitenWechsel® schärft den Blick für Probleme, mit der sich jede Führungskraft innerhalb des Unternehmens auseinandersetzen muss: Alkohol- und Medikamentensucht, psychische Krankheiten wie Depression und schwer erkrankte Mitarbeiter.

Von ihrer Erfahrung nach einem einwöchigen Seitenwechsel werden berichten:

Herr Rainer Heydenreich, Vice Chairman, UBS Deutschland AG über seine Woche im Hamburger Hospiz Helenenstift.

Herr Christoph Kröger, Marketing-Direktor, BP Europa SE über seine Erfahrung im Suchttherapiezentrum für alkoholabhängige Menschen.

Frau Doris Tito, Programmleiterin SeitenWechsel®, wird weitere Einblicke in dieses besondere Konzept geben.
Der Preis von € 39.- beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und ausgesuchte Getränke.
Anzug