Michael Stich – Turnierdirektor der German Open und ehemaliger Wimbledonsieger

Das Tennisturnier am Rothenbaum gehört zu Hamburg wie der Hafen und die Alster, so hörte man im letzten Jahr den Handelskammer-Präses Frank Horch mehrfach sagen. Auch wir sind der Meinung, dass die traditionsreichen international German Open den Sportstandort Hamburg und die internationale Wahrnehmung als europäische Metropole stärken.

Es ist uns daher eine Freude, Sie zu einer ganz besonderen Veranstaltung mit

Michael Stich

– Turnierdirektor der German Open und ehemaliger Wimbledonsieger –

am Dienstag, den 25. Mai um 19:00 Uhr bitten zu dürfen.

An diesem Abend möchte Herr Stich mit Ihnen eine Reise durch die Historie dieses traditionsreichen Tennis-Turniers vornehmen, einen Überblick über die Gegenwart geben und zu guter Letzt einen Ausblick in die Zukunft wagen und freut sich die Idee des “Rothenbaum-Clubs” zu präsentieren – ein Förderkreis von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Sport. Die Förderer im Rothenbaum-Club erhalten für ein sehr überschaubares Engagement ein Leistungspaket, welches über das eigentliche Tennisturnier hinausgeht. Lassen Sie sich überraschen!

Der Preis von € 39.- beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und ausgesuchte Getränke.
Anzug