Kunst und Museum mit Herrn Prof. Peter Tamm

Die Hanse Lounge bittet Sie und Ihre Gäste am Donnerstag, dem 13. Mai 2004 um 19:00 Uhr zu einem

Dinnertalk mit Herrn Prof. Peter Tamm & Frau Russalka Nikolov

– Kunst und Museum mit weitem Horizont –

Im Institut für Schifffahrtsgeschichte entstand ein Hauptwerk zum Thema 400 Jahre Marinemalerei und ein neues Museum wird folgen.

“Die maritimen Bilder sind nicht bloß Abbilder äußerer Wirklichkeit, sondern Spiegel der Menschen, von denen und für die sie geschaffen wurden. In dieser Hinsicht ist die Marinemalerei eine Kunst im weiten Horizont des Weltgeschehens, ein Spiegel des Vergangenen, in dem sich Gegenwärtiges messen kann.” R.N.

Ein Lebenswerk findet demnächst eine neue Form – Herr Prof. Peter Tamm spricht über die Entstehung eines neuen Museums in Hamburg, die einzige internationale Sammlung zur Schifffahrts- und Marinegeschichte weltweit.

Menü

Salat vom getrüffelten Käse mit getrockneter Tomate
****
Crepinette vom Milchkalb auf Spargel-Morchel-Ragout
****
Hamburger Rote Grütze

Der Preis von € 75.- beinhaltet Aperitif, Menü und begleitende Getränke

Dunkler Anzug