Golf Biodynamics, der Golfunterricht der Zukunft

Zum Auftakt der Golfsaison, die dank des guten Wetters schon intensiv begonnen hat, sowie in Vorberei-tung auf unser IV. Golfturnier, möchten wir Sie am Mittwoch, dem 23. Mai 2007 um 18:30 Uhr zu einer Golfveranstaltung mit dem Thema

Golf Biodynamics, der Golfunterricht der Zukunft

bitten.

Bereits seit 15 Jahren ist diese 3-D Golfschwunganalyse im Einsatz bei australischen Golfern, die zurzeit über 20 Spieler auf der PGA Tour haben. Technik, Fitness und Gesundheit sind die drei Aspekte, die bei diesem System im Mittelpunkt stehen und per Sensoren an Kopf, Schultern, Oberkörper, Hüfte und Schlag-arm bis ins kleinste Detail analysiert werden.

Begrüßen Sie mit uns das Experten-Team von Golf BioDynamics:

Christine Dinse – Geschäftsführerin von GBD, Sportwissenschaftlerin

Mike Bradley – British PGA AA Professional, Professional der PGA of Germany und Leiter der Golfschule Bissenmoor

und
Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann – Professor für Sportmedizin an der Universität Hamburg und Leiter des Instituts für Sport- und Bewegungsmedizin

Als Highlight werden an diesem Abend drei Kurz-Analysen vor Ort durchgeführt werden, die wir zu Beginn der Veranstaltung unter allen Teilnehmern verlosen (bitte Visitenkarte mitbringen).

Wir bitten höflich um pünktliches Erscheinen, da die Veranstaltung zeitlich auf 20:30 Uhr begrenzt ist.

Der Preis von € 38.- beinhaltet Vortrag, Vorführung, Köstlichkeiten aus der Küche & begleitende Getränke
Jacket