Ein Kinderzimmer für Vanessa und Sarah – 15. Juli 2011

Eltern Ehlers, Dr. Sebastian Binger vom Grundeigentümerverein Neuer Wall, Vanessa und Sarah, Moderatorin Birgit Hahn und Tatiana von Keller von der Hanse Lounge (v.l.n.r.)

Eltern Ehlers, Dr. Sebastian Binger vom Grundeigentümerverein Neuer Wall, Vanessa und Sarah, Moderatorin Birgit Hahn und Tatiana von Keller von der Hanse Lounge (v.l.n.r.)

Vanessa (*2002) und Sarah (*2004) aus Sierksrade bei Berkentin leiden beide an Epilepsie. Der Vater, ebenfalls Epileptiker, hat einen 1€-Job und bezieht seit Frühjahr 2011 Frührente. Frau Ehlers kann ebenso nicht arbeiten, da sie unter einer chronischen Krankheit leidet und ihre Töchter selbst betreut.

Aufgrund der miserablen finanziellen Situation der Familie fehlt es an allen Ecken und Enden, die Kin-derzimmer der Töchter sind in einem desolaten Zustand. Um Kleiderschrank, Regal und Teppich erneuern zu können, bittet die Familie um finanzielle Unterstützung in Höhe von 1.500 €.