Die Deutsche Marine im Spannungsfeld veränderter sicherheitspolitischer Rahmenbedingungen und verfügbarer Ressourcen am Beispiel der Fregatte HAMBURG

Vor einigen Jahren hat die Hansestadt Hamburg die Patenschaft für die Fregatte HAMBURG übernommen und wir freuen uns, Sie und Ihre Gäste am Montag, den 19. März 2012 um 19:00 Uhr zu einem
Clubgespräch mit dem Thema

„Die Deutsche Marine im Spannungsfeld veränderter sicherheitspolitischer Rahmenbedingungen und verfügbarer Ressourcen am Beispiel der Fregatte HAMBURG“

bitten zu dürfen.

Als Gastredner begrüßen wir den Kommandant des Schiffes:
Fregattenkapitän Ralf Kuchler

Die Fregatte HAMBURG befand sich im Jahr 2010 und Anfang 2011 in einem Einsatz im Rahmen der Atalanta-Mission der NATO am Horn von Afrika und im Indischen Ozean zur Piratenabwehr. Nach einer Überholung des Schiffes zum Ende des letzten Jahres, wird die Fregatte HAMBURG voraussichtlich wieder im Rahmen der Atalanta-Mission Aufgaben übernehmen.

Der Preis von € 39.- beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und ausgesuchte Getränke.
Dunkler Anzug