Delfintherapie für Sophie Marie

Delfintherapie für Sophie Marie Warkuss aus Ammersbek

Sophie Marie ist 13 Jahre alt und geistig behindert. Sie ist aggressiv und bekommt häufig Schrei-Anfälle. Zwei Delfin-Therapien in Curacao hat sie bereits hinter sich. Seitdem ist sie wesentlich ausgeglichener. Allerdings hat sie erhebliche Rückschritte gemacht, nachdem ihr Vater im Mai 2006 verstorben ist. Jetzt soll eine Anschlusstherapie folgen.

Die Kosten betragen gut 11.000 Euro. Den größten Teil des Geldes hat Mutter Bärbel Warkuss selbst aufgebracht. Jetzt ist sie mit ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit am Ende, weil Sie die Arbeit verloren hat. Sie ist seit dem 26.12.2005 Hartz IV-Empfängerin. Der Therapieplatz ist bis zum 5.03.2007 für ihre Tochter reserviert. Es fehlen noch 500 Euro.

Die Kosten belaufen sich auf 500 Euro