Clubgespräch mit dem Thema „Motivation stiften“

Es ist uns eine Freude, Sie und Ihre Gäste am Montag, den 19. September 2011 um 19:00 Uhr
zu einem Clubgespräch mit dem Thema „Motivation stiften“ bitten zu dürfen.

Nur wenige deutsche Städte können auf eine vergleichbar lange und breite und bis heute lebendige Stiftungsgeschichte zurückblicken wie Hamburg. Die Änderungen des Gemeinnützigkeits- und des Stiftungs-zivilrechts und die damit verbundene breitere öffentliche Diskussion über Sinn und Wert von Stiftungen haben in Verbindung mit dem starken Anwachsen von Vermögenswerten in privater Hand und dem Wiedererstarken der Idee des Bürgerengagements dafür gesorgt, dass heute in einem Jahr etwa so viele Stiftungen gegründet werden wie vor 20 Jahren in einem Jahrzehnt.

Als Gastredner begrüßen wir:

• Frau Christel Bremer, geschäftsführender Vorstand, phönikks Stiftung, Hamburg
• Frau Helena Mathey, Stiftungsvorstand, MyCharity Stiftung, Hamburg
• Herr Stefan Winheller, LL.M. Tax (USA), Fachanwalt für Steuerrecht, Anwalt für Stiftungsrecht, Frankfurt/M.
• Frau Birgit Quiel, geschäftsführende Gesellschafterin PROFUNDUS Stiftungsberatung und
Stiftungsmanagement GmbH, Wiesbaden

In einer moderierten Podiumsdiskussion werden die Motivationen der anwesenden Stifterinnen und Fragen zu aktuellen Stiftungsthemen beleuchtet, so z.B.:
• Können unterkapitalisierte Stiftungen nachhaltig ihren Stiftungszweck erfüllen?
• Müssen Stiftungen professionalisiert werden?
• Müssen sich Stiftungen mehr auf Kooperationen einlassen?
• Stiftung als Alternative zur Unternehmensnachfolge – gemeinnützig / privatnützig?
• Steuerliche Rahmenbedingungen, usw.

Der Preis von € 39.- beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und ausgesuchte Getränke.
Anzug