Clubgespräch Die Auseinandersetzung mit dem Islamischen Staat

Es ist uns eine besondere Freude, gemeinsam mit dem HAUS RISSEN
am Dienstag, den 4. November 2014 um 19:00 Uhr zu einem Clubgespräch mit dem Thema

„Die Auseinandersetzung mit dem ‚Islamischen Staat‘ – auch für Deutschland eine außenpolitische Herausforderung!“

bitten zu dürfen.

HINWEIS: Wir haben bereits die max. Teilnehmeranzahl erreicht und können keine weiteren Anmeldungen berücksichtigen!

Als Gastredner begrüßen wir Herrn Ekkehard Brose, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Irak. Brose blickt auf eine dreißigjährige Karriere als Diplomat zurück; mit Stationen unter anderem als Gesandter der Deutschen NATO-Vertretung in Brüssel und Wirtschaftsgesandter der Deutschen Botschaft in Moskau.

Durch das Gespräch führt Dr. Philipp-Christian Wachs, Geschäftsführender Vorstand HAUS RISSEN.

HAUS RISSEN HAMBURG wurde 1954 mit europäisch-transatlantischer Ausrichtung gegründet und begeht in diesem Jahr das sechzigjährige Jubiläum. Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen dieses Jubiläums eine freundschaftliche Verbindung mit dem HAUS RISSEN beschlossen haben und einige Clubveranstaltungen gemeinsam ausrichten werden.

Der Preis von € 39.-* beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und ausgesuchte Getränke.

Dunkler Anzug

*Absagen die uns bis Donnerstag, den 30. Oktober 2014 schriftlich in der Verwaltung erreichen, sind gebührenfrei. Bei kurzfristigeren Absagen, sowie bei Nichterscheinen berechnen wir 100% der Teilnahmegebühr.