Tischgespräch mit Raffaele Sorrentino

Es ist uns eine besondere Freude, Sie und Ihre Gäste am Montag, den 31. Mai 2010 um 19:00 Uhr
zu einem

Tischgespräch mit Raffaele Sorrentino
Concierge Director im Hotel Adlon Kempinski Berlin
bitten zu dürfen.

Einen Blick hinter die Kulissen eines Concierge Directors zu wagen ist spannend und amüsant zugleich und der Weg vom Kofferträger bis zu dieser Schlüsselposition ist weit. Sorrentino ist ihn gegangen, geboren in Neapel als Sohn eines Schneiders, trug er mit 15 als Page zum Familienunterhalt bei, später war er Nachtconcierge und Assistent des Chefs in der Schweiz, in England, Frankreich und Spanien. Nach Deutschland kam er vor 25 Jahren, seit 1998 ist er Head-Concierge und Rezeptionschef im Berliner Adlon. Seit 2004 ist er Präsident der Vereinigung „Clés d´or“ (Berufsverband der Concierges), bekannt als die mächtigen „Goldenen Schlüssel“. Verschworen und machtvoll ist das weltumspannende Netzwerk der Concierges. Freuen Sie sich auf spannende Concierge-Geschichten, erfahren Sie ob und wie man an Oscar-Karten kommt und genießen Sie ein wunderbares Menü von Hendrik Otto, Küchenchef des Gourmetrestaurants Lorenz Adlon, welches er persönlich für Sie in der Clubküche zubereiten wird.

Menü
Dorade & Sardine / Bisque – Roh mariniert mit Passionsfrucht und geliertem Schinkensaft
***
Rotbarbe / Sauce Bourride – mit Calamaretti, Fenchel und Orangen, Eisenkraut und Stockfischgel
***
Pommersches Angusrind / Rotwein-Pfeffersauce – Tranchen vom Entrecôte mit Wildkräutern, Schalotten, Rauchspeck und Majoran
***
Creme von Valrhonaschokolade mit Auszug von Earl Grey – feinem Ragout von Thai Mango und Vanillecrumble

Der Preis von € 79.- beinhaltet Aperitif, 4 Gang-Menü und begleitende Getränke.
Anzug