60 Jahre AFS – von Hamburg bis Shanghai

Wir freuen uns sehr, Sie und Ihre Gäste am Dienstag, den 20. Mai 2008 um 19:00 Uhr
zu einem Vortragsabend mit dem Thema

60 Jahre AFS – von Hamburg bis Shanghai –
Wie kann man junge Menschen für die Globalisierung fit machen?

AFS, eine der weltweit ältesten und größten gemeinnützigen Jugendaustauschorganisation, stellt sich vor und verdeutlicht die Chancen und Trends im Schüleraustausch.

Wie sehr das Jahr im Ausland ihr persönliches und berufliches Leben beeinflusst hat und warum sie auch heute noch von der Austauscherfahrung profitieren, erzählen Ihnen nach einer kurzen Einführung durch AFS-Geschäftsführer Mick Petersmann die ehemaligen Programmteilnehmer:

– Béla Anda, Chief Communication Officer (CCO) bei der AWD Holding AG und ehemaliger Regierungssprecher sowie Chef des Bundespresseamtes

– Christoph Keese, Konzerngeschäftsführer Public Affairs bei der Axel Springer AG sowie

– Annika Kulich, Jahrgang 1980 (Austauschschülerin in Thailand 1996/97).

Der Preis von € 39.- beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und ausgesuchte Getränke.

Dunkler Anzug